Adjust cookies
Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen finden Sie unter «Datenschutz»
Impressum
Essential cookies
- Session cookies
- Login cookies
Performance cookies
- Google Analytics
Functional cookies
- Google Maps
- YouTube
- reCAPTCHA
Targeting cookies
- Facebook Pixel
ÖGWG Header Bild

Start Lehrgang "Personzentrierte Supervision und Organisationsentwicklung"

Seit gut 10 Jahren bietet die ÖGWG in Zusammenarbeit mit dem IPS der APG eine Ausbildung in Personzentrierter Supervision und Organisationsentwicklung an.

Die Vortragenden sind erfahrene Supervisor*innen aus den beiden Vereinen. Ergänzt werden diese durch Praktiker*innen aus unterschiedlichen facheinschlägigen Bereichen (u.a. Gruppendynamik, Marketing, Recht, Forschung, …).

Der Lehrgang ist so geplant, dass dieser berufsbegleitend absolviert werden kann. Die einzelnen Seminare finden jeweils Freitag bzw. Freitag/Samstag statt.

Die Seminare werden in Wien und in Steyr abgehalten.

 

MMag. Gerald Käfer-Schmid
Lehrgangsleiter, Supervisor, Psychotherapeut, Gruppenpsychotherapeut

Anrechenbarkeit

Nach Abschluss unserer Ausbildung ist eine Eintragung in die Supervisor*innen-Liste der ÖVS ohne zusätzliche Bedingungen möglich (und für Psychotherapeut*innen zusätzlich die Eintragung in die Liste des ÖBVP, wenn die Eintragung in die PT-Liste bereits mind. 5 Jahre besteht etc.).

Termine*

Nächster Lehrgangsstart: 19. März 2022
Das genaue Datum wird noch bekanntgegeben

Kosten

9.850,- EUR für den gesamten Lehrgang

Ort

Wien & Steyr
Bitte erlauben Sie funktionale Cookies um diesen Inhalt anzuzeigen