Adjust cookies
Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen finden Sie unter «Datenschutz»
Impressum
Essential cookies
- Session cookies
- Login cookies
Performance cookies
- Google Analytics
Functional cookies
- Google Maps
- YouTube
- reCAPTCHA
Targeting cookies
- Facebook Pixel
ÖGWG Header Bild

Die Ethikkommission

Unser Grundsatz. Die Schaffung von Expertise in ethischen Fragestellungen in der Personzentrierten Psychotherapie im Dienste des Wohls der Klient*innen ist das oberste Ziel für die Arbeit der Ethikkommission.

Der formelle Rahmen. Die Ethikkommission ist ein Ausschuss der ÖGWG, der von der Generalversammlung eingesetzt wird. Sie arbeitet unabhängig.

3 Aufgabengebiete. (1) Service & Informaition, (2) Berufsethisches Gremium und (3) Beschwerdestelle.

SERVICE UND INFORMATION

Die Ethikkommission ist Auskunfts- und Beratungsstelle für Therapeut*innen und Kandidat*innen in ethischen und berufsrechtlichen Fragen. Sie informiert die Mitglieder der ÖGWG aktiv über maßgebliche Entwicklungen und Entscheidungen.

BERUFSETHISCHES GREMIUM

Die Ethikkommission erarbeitet und reflektiert ethische Werte, Standards und Normen unter besonderer Beachtung des
Personzentrierten Ansatzes. Sie beobachtet aktuelle Entwicklungen und bezieht aktiv Stellung. Die Ethikkommission kooperiert mit anderen Berufsethischen Gremien. Für diese beiden Aufgaben ist ein Downloadbereich eingerichtet. Dort finden ÖGWG-Vereinsitglieder auch Links zu den einschlägigen Gesetzen und Verordnungen.

BESCHWERDESTELLE

Die Ethikkommission ist außergerichtliche Anlaufstelle und Entscheidungsinstanz für Beschwerden gegen Therapeut*innen, die als Klientenzentrierte Psychotherapeut*innen in die Psychotherapeut*innenliste eingetragen sind oder als Person- bzw. Klientenzentrierte Psychotherapeut*innen in Ausbildung unter Supervision arbeiten sowie gegen Ausbildner*innen der ÖGWG.

Weiterführende Informationen zu ethisch korrektem Handeln sowie zu gesetzlichen Rahmenbedingungen finden Vereinsmitglieder als Dokumente zum Herunterladen im Mitgliederbereich: Intern > Recht & Ethik.

 

Team der Ethikkommission

Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen wollen, können Sie die Adresse ethik@oegwg.at nutzen. Diese Adresse ist nur den Mitgliedern der Ethikkommission zugänglich, so ist die Vertraulichkeit Ihrer Anfrage sichergestellt.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit!

<span style="color: #000000;">Michael Bständig</span>

Michael Bständig

Personzentrierter Psychotherapeut in Ausbildung unter Supervision
<span style="color: #000000;">Dr.<sup>in</sup> Ulrike Diethardt</span>

Dr.in Ulrike Diethardt

Lehrtherapeutin
<span style="color: #000000;">Mag. Jürgen Kroemer</span>

Mag. Jürgen Kroemer

Koordinator der EK
<span style="color: #000000;">Judith Poiger</span>

Judith Poiger

Kandidat*innenvertreterin