Adjust cookies
Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen finden Sie unter «Datenschutz»
Impressum
Essential cookies
- Session cookies
- Login cookies
Performance cookies
- Google Analytics
Functional cookies
- Google Maps
- YouTube
- reCAPTCHA
Targeting cookies
- Facebook Pixel
ÖGWG Header Bild

Mein Sein vom 1. Moment an

Psychotherapeutische Selbsterfahrung zu meinem pränatalen und natalen Erleben

Wie erleben wir die ersten neun Monate des Lebens im Mutterleib? Was geschieht mit uns während und unmittelbar nach der Geburt? Wie verarbeiten wir diese Urerfahrungen und welche Bedeutung tragen diese für unser weiteres Leben in sich?

Dieses Seminar richtet sich an alle, die Interesse an ihren ersten, ursprünglich pränatalen Erfahrungen haben. In einem besonders geschützten Raum der Gruppe und unter unserer psychotherapeutischen und körpertherapeutischen (Osteopathie) Leitung kann in einem sehr besonderen Focusin-Prozess jede*r seinem eigenen Auf-die-Welt-Kommen noch einmal in einer ganz liebevollen und heilsamen Art begegnen. Dadurch wird die Möglichkeit geschaffen, die eigene individuelle Entwicklung zu unterstützen und mit neuen Ressourcen diese weiter zu führen.

Birgit Oberdorfer, MSc
Personzentrierte Psychotherapeutin, Lehrtherapeutin der ÖGWG und Donau-Uni-Krems, Säuglings-, Kinder- und Jugendpsychotherapeutin
Tanja Weberhofer
Osteopathin, Hakomi Therapeutin (Körperorientierte Psychotherapie), Gastdozentin

Anrechenbarkeit

Personzentriertes Propädeutikum

Inhalt

Selbsterfahrungsangebot - Anrechnung von 20 Einheiten

Termine*

Freitag, 19.11.2021
Samstag, 20.11.2021

Uhrzeit

Freitag: 8:30 Uhr bis 18:30 Uhr
Samstag: 8:30 Uhr bis 15:30 Uhr

Kosten

630,- EUR pro Teilnehmer*in

Ort

9500 Villach
Teilnehmer*innenzahl max. 8
Nach der Anmeldung erhalten Sie zur Einstimmung auf das Thema einen Fragebogen, den Sie bitte vorab an Frau Oberdorfer senden. Alle Daten werden nach Beendigung des Seminars gelöscht.

Nach Überweisung (innerhalb von 5 Tagen nach der Anmeldung) ist Ihr Seminarplatz fixiert.

Bitte kommen Sie zum Seminar in bequemer Kleidung und bringen eine kuschelige Decke mit. Zur Kontaktaufnahme mit Ihrer frühen Zeit laden wir Sie ein Fotos aus dieser Zeit (wenn vorhanden) mitzubringen.
Am Freitag machen wir eine längere Mittagspause, mit der Möglichkeit in der Nähe was Essen zu gehen.
Bitte erlauben Sie funktionale Cookies um diesen Inhalt anzuzeigen