Adjust cookies
Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen finden Sie unter «Datenschutz»
Impressum
Essential cookies
- Session cookies
- Login cookies
Performance cookies
- Google Analytics
Functional cookies
- Google Maps
- YouTube
- reCAPTCHA
Targeting cookies
- Facebook Pixel
ÖGWG Header Bild

Einführungsseminar:
Personzentrierte Kinder- & Jugendlichenpsychotherapie

Gerd Naderer
Leiter des Seminars
Brigitte Pelinka MSc
Leiterin des Seminars

Anrechenbarkeit

Fortbildung gemäß Psychotherapiegesetz (20 Arbeitseinheiten)

Inhalt

* von der nondirektiven zur interaktiven Beziehungs- und Prozessgestaltung in Theorie und Praxis
* Verstehenshypothesen im entwicklungspsychologischen und familiären Kontext
* Überblick über die verschiedenen Modelle in der personzentrierten Eltern- und Familienarbeit
* das therapeutische Arbeiten mit Jugendlichen in Abgrenzung zur Erwachsenentherapie
* das spielerische Arbeiten auf zwei Ebenen
* spezifische Settingfragen
* eigene Spielräume und Spielgeschichte

Zielgruppe: Psychotherapeut*innen in Ausbildung unter Supervision &
eingetragene Psychotherapeut*innen

Termine*

Donnerstag, 24. November 2022 - Samstag, 26. November 2022

Uhrzeit

Donnerstag, 17 Uhr bis Samstag, 16 Uhr

Kosten

€ 370,-- (Umwidmung der Einschreibgebühr)

Ort

Freiraum HP23, Hauptplatz 23, 4020 Linz
Bitte erlauben Sie funktionale Cookies um diesen Inhalt anzuzeigen